Heimhof-Theater

Auf dem Spielplan des Heimhof-Theaters stehen vielfältige Highlights aus den unterschiedlichen Genres der Kultur. Kabarett, Musik, Theater,  und Lesungen  sind die Überschriften für die Veranstaltungen für die aktuelle Saison. Die Geschichte des Heimhof-Theaters beginnt in den 50er Jahren. Zunächst als Pferdestall konzipiert und als späterer Vorstellungsraum für die bei der Fa. Dynamit Nobel gefertigten Produkte kam in der Nachkriegszeit bei den Menschen der Wunsch nach Kultur und Unterhaltung immer stärker auf. Und so entstand im heute denkmalgeschützten Heimhof-Komplex ein Theater, das, nach einer umfassenden Renovierung, die Menschen im Drei-Länder-Eck mit kulturellem Hochgenuss erfreut. Hier können Sie die Entstehungsgeschichte en Detail nachlesen.

Hier geht es zum Programm des Heimhof-Theaters: www.heimhof-theater.de.

Karten sind erhältlich unter:

Ginnerbach 2
57299 Burbach

Telefon: +49 (0)2736 / 509 68 50 oder im Internet unter www.proticket.de

 

↑ nach oben